Lehrling gesucht

Ausbildung zum/r Fischereifascharbeiter/in oder Fischwirt/in

Teichwirtschaft Gut Hornegg

Gut Hornegg ist ein gemischt landwirtschaftlicher Betrieb. Unser Hauptzweig ist die Fischzucht mit der angeschlossenen Verarbeitung und Direktvermarktung. Wir betreiben zusätzlich aber auch Ackerbau für die Futtermittelproduktion der Fischzucht, Forstwirtschaft und Weinbau.
Neben der Ausblidung in der Fischereiwirtschaft erhalten unsere Lehrlinge daher auch Einblicke in diese Bereiche. Dadurch wird die Ausblidung noch zusätzlich aufgewertet.Lehre Fischereifacharbeiter Fischwirt Österreich DeutschlandIn der Fischereiwirtschaft werden über die reine Zucht hinaus auch touristische Nutzungen von Wasserflächen und umgebender Natur immer wichtiger. Da wir in Gut Hornegg auch Führungen zum Thema Fischzucht, Ferienwohnungen und Angelmöglichkeiten anbieten, können unsere Lehrlinge auch diese Bewirtschaftungsformen kennenlernen.

Wir sind auch um die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen bemüht und gehen einmal in der Woche zum gemeinsamen Betriebsturnen.

Berufsschlue für Fischereiwirtschaft in Österreich:
Wie in anderen Berufssparten erfolgt auch in der Fischereiwirtschaft die Ausbildung im dualen Berufsausbildungssystem. In der Fischereiwirtschaft gibt es in Ergänzung zur beruflichen Praxis jedoch keine spezielle Berufsschule, daher werden von der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle der Landwirtschaftskammer OÖ zentral für ganz Österreich Berufsschulersatzkurse organisiert und in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Wasserwirtschaft (Scharfling/Mondsee) und dem abz Salzkammergut (Altmünster) durchgeführt.

Facharbeiterabschluss Fischereiwirtschaft
Die Ausbildung zum/zur Facharbeiter/-in Fischereiwirtschaft ist modular aufgebaut und kann innerhalb von drei Jahren absolviert werden. Für die Lehrlinge ist der Besuch aller acht Module vorgeschrieben.
Nach jedem Kursmodul werden unabhängig vom Ausbildungsstand Teilprüfungen abgehalten. Es werden Gesamtnoten vergeben, die sich aus den Prüfungsergebnissen der Teilprüfungen und der abschließenden Facharbeiterprüfung ableiten.
Prüfungsgegenstände
Aquakultur, Betriebswirtschaft und Marktkunde, Gewässerkunde, Schriftverkehr, Fischkunde, Fachrechnen, Bewirtschaftung von Gewässern, Fischgesundheit

Wir freuen uns über Bewerbungen unter teichwirtschaft@gut-hornegg.at.