Tag des Denkmals

Schloss und Mustergut Hornegg - 29. September 2019

Aus der Luft wirkt die mächtige Anlage von Hornegg wie ein kleines, eigenständiges Reich. Und als solches war das Gut auch von seinem letzten bedeutenden Neugestalter Daniel von Lapp konzipiert.

Lapp hatte Hornegg als landwirtschaftliches Mustergut mit zugehörigen Handwerksbetrieben errichtet. Hier wurden Landwirtschaft und Handwerk als nachzuahmendes Vorbild für die Menschen in der Region betrieben.
Am Tag des Denkmals nahm das Mustergut seinen Lehrbetrieb einmalig wieder auf. Denkmalpfleger, Maurer, Maler, Stuckateure, Tischler und Bauphysiker arbeiteten an diesem Tag an Originalobjekten des Schlosses.

1.200 Interessierte haben uns an diesem Tag besucht!

Ferien im Schloss Baudenkmal Südsteiermark UrlaubDanke für Ihr Kommen!

Hier geht es zum Fischgeschäft und zu den Ferienwohnungen.