Geräucherter Amur mit Krensauce

Feine Räucherfische

Räucheramur mit Krensauce

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

4 Portionsstücke geräucherter Amur
1 Becher Sauerrahm, reichlich frisch geriebener Kren, Salz

Weinempfehlung

Grüner Veltliner

> Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Räucherfilets auf einem Gitter in den Ofen schieben. Eine feuerfeste Tasse mit etwas Wasser auf den Ofenboden stellen, damit die Fische nicht trocken werden. Warten bis der Fisch leicht erwärmt ist, weil sich dadurch die Aromen besser entfalten.
> Für eine Vorspeise eine Sauce aus Sauerrahm, Salz und frischem Kren anrühren. Soll es eine Hauptspeise sein, gibt es zusätzlich Salzkartoffeln.


Ein hervorragendes, leichtes Essen für kalte Winterabende, dessen Zubereitung nur zehn Minuten Zeit verlangt. Die Kombination von Räucherfisch, Kartoffel und Kren ist einfach sensationell!


Mit geräuchertem Karpfen nicht minder köstlich.

ÜBER DAS FISCHKOCHBUCH

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

4 Portionsstücke geräucherter Amur
1 Becher Sauerrahm, reichlich frisch geriebener Kren, Salz

Weinempfehlung

Grüner Veltliner